Bioresonanz DarmstadtBioresonanz bei Darmstadt

Diagnostik mit dem Oberon®-Gerät

Bioresonanz bei Darmstadt. Bei der Bioresonanz-Diagnostik mit dem sog. Oberon®-Gerät handelt es sich um ein wissenschaftlich nicht anerkanntes Diagnose- und Therapieverfahren, mit dem ich seit vielen Jahren arbeite. Es basiert auf aktuellen Theorien zur Quantenphysik in Verbindung mit Biophotonen-Technik. Das System besteht aus einem unscheinbaren Metallkästchen, der Computersoftware Pathfinder und einem Kopfhörer.

Wie funktioniert Oberon®?

Hypothesen zufolge wird die Zusammenarbeit der einzelnen Organe und Zellen des Körpers über Photonen und Longitudinal-Wellen geregelt, welche die Informationen tragen. Im gesunden Zustand funktioniert diese Zusammenarbeit harmonisch. Durch Störung oder Unterbrechung des Informationsflusses können Dysbalancen auftreten, die manchmal zu Erkrankungen führen können. Das Oberon®-System untersucht die Qualität des Informationsflusses und kann auf diesem Weg bereits frühzeitig Veränderungen aufdecken.

Wie läuft die Untersuchung ab?

Bei dieser Bioresonanz-Methode setzen Sie einen speziellen Kopfhörer auf, hören und spüren aber nichts. Über den Kopfhörer soll das Gerät mit Ihrem Körper kommunizieren und ihm die optimalen Schwingungsmuster des Körpers mitteilen. Ihr Körper wiederum soll an das Gerät den derzeitigen Ist-Zustand zurück übermitteln. Nach Beendigung der Übermittlung bildet die Software auf dem Bildschirm auf Illustrationen von Körperstrukturen Symbole ab, welche Aufschluss über den Ist-Zustand Ihres Körpers geben sollen.

Über eine große Datenbank vergleicht das System nun die Ähnlichkeit dieser gemessenen Antwort mit gesunden oder auch abweichenden gespeicherten Informationen. Der Therapeut erhält dadurch die wahrscheinlichsten Hinweise auf die Gesundheit der Gewebestrukturen, mögliche Erkrankungen mit beteiligten Mikroorganismen, Umweltbelastungen und Störfelder, Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien und Hinweise auf psychische Hintergründe.

Mit Hilfe der Auswertung des Oberon®-Systems kann der Therapeut auch konkrete Vorschläge zur Therapie mit verschieden naturheilkundlichen Präparaten herausfinden.

Die Untersuchung mit dem Oberon®-System ist völlig schmerzfrei.

 

Vereinbaren Sie einen Termin!

Rufen Sie mich an

06150 / 170 177
oder schreiben Sie eine Nachricht:

Wie haben Sie mich gefunden?*

Ihre Nachricht

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Ich willige ein, dass meine Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage und zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses elektronisch gespeichert werden.
Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@osteopathie-geisler.de widerrufen. In diesem Fall wird Caren Geisler meine Daten sofort löschen oder – sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen – nicht mehr nutzen und direkt nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist löschen.